ROMBERG-Sinfoniekonzert-in-Vechta_Koelner-Akademie_SLIDER

Vier Augen (Pastellkreide, 1. Januar 1993) … sehen mehr als Zwei!

GEDSC DIGITAL CAMERA

Unterirdische Kunst @ Tunnelbanan Stockholm

Percussion-Festival-Vechta_HP-2009_SLIDER

Rückblick » Percussion-Festival Vechta

MAMEDi-Am-I-Responsive-2018-02-21_SLIDER

Artikel @ DEMO-Homepage » Am I Responsive

RM-Strandmauer@Perth-2005_SLIDER

Strandmauer @ Perth » Die Entwicklung einer Homepage …

Zeichen-finden-mit-PopChar_SLIDER

Software @ Computer » Zeichen finden mit PopChar

Speedtest-Februar-2017_SLIDER

Augentraining » Räumliches Sehen » Schielen als Methode

Abendhimmel-in-Dinklage-2015-03-07_SLIDER

Abendhimmel » Die besonderen Momente des Jahres

Steinobst » Pilotstudie zum Wirkstoff Amygdalin

Hallo Besucher  ;-)
Was ist Deine Farbe?

Es ist schon ein kurioser Zufall, wenn der „CSS-Code“ einer Farbe identisch mit dem eigenen Geburtsdatum („961961“) ist und diese Farbe einem auch gut steht. Als mir das auffiel, habe ich sofort spontan kapituliert und verwende für das Projekt „MAMEDi“ seitdem diese Farbe*. So einfach kann die Auswahl einer Farbe sein!

MAMEDi-Gravatar

Herzliche Grüße, MAMEDi

Im „BLOG“ schreibe ich unregelmäßig nach Lust und Laune und garantiert völlig meinungsfrei über alles (Un)Mögliche, weshalb diese Sektion unter dem ironisch formulierten, aber nicht (un)ernst gemeinten Motto: „Lesen auf eigene Gefahr!“ oder: „Alles, was hier steht ist wahr, auch wenn's nicht stimmt, ist das klar!“ steht.

Neben meinem „Arbeitsfeld als Musiker und Pädagoge“ befasse ich mich als „Mediengestalter“ u.a. mit der (Neu)Konzeption, (Re)Organisation und (Um)Gestaltung von Internetpräsenzen, wofür das programmatische AkronymMAMEDi“ perfekt paßt.

Der „Hexadezimal“-Code einiger Farben der MAMEDi-Homepage

961961

2B2C2D

D59900

F4F4F4

007D2E

487BD3

Der Code ist eine sechsstellige Kombination, die aus den ersten 6 Buchstaben des Alphabets A bis F und den Zahlen 0 bis 9 besteht.

MAMEDi

Schlagzeuger · Komponist · Dipl.-Musikpädagoge · Autor · Mediengestalter

! Datenschutz ?
       

Süsses „FAVICON@DEMO“-Homepage

Zucker
! Ach, wie „süss“ ist das denn ?

* Aktuell habe ich das Design etwas aufgefrischt und die Farbe doch mal wieder durch ein kräftiges Rot ersetzt. Bis auf die Startseite mit Slider und farbigen Feldern (= Widgets) sowie einigen hervorgehobenen Bereichen (wie z.B. dieser Kasten) kommt die MAMEDi-Homepage ansonsten im Augenblick mit neutralem Weiß als Hintergrundfarbe daher.

Hat man eine Homepage individuell mit Farben, Schriften und weiteren Dingen gestaltet, welche mit „CSS“-Klassen definiert werden, lassen sich diese – vom Inhalt strikt getrennten – Stilmerkmale natürlich auch jederzeit ändern, ohne gleich das Theme wechseln zu müssen.

Alle bereits existierenden Internetseiten sind ja im Prinzip entweder vorbildliche oder auch abschreckende Beispiele und bieten eine Vorlage dafür, wie man ein neues Projekt anlegen, gestalten und organisieren könnte. Eine typische Beispielseite ist diese „DEMO“-Homepage, welche ich darüberhinaus verwende, um verschiedene Ergänzungen wie Plugins und anderes Beiwerk auszuprobieren. Denn das sollte man auf jeden Fall mit einer unabhängigen Testumgebung machen, um zu vermeiden, dass ein laufendes Projekt gefährdet oder versehentlich sogar komplett zerschossen wird.

! Blog @ MaMeDi ?

Design + WordPress

Schriften – ohne „CDN“ – direkt laden

Es gab eine Zeit … da wurden für die Darstellung einer Homepage nur die Schriften verwendet, welche auf den Computern der Besucher installiert waren und es war nicht sicher, wie eine Homepage dem jeweiligen Besucher angezeigt wurde … aber das ist lange her. Durch stetige Weiterentwicklung sind beim ...

Die Entwicklung einer Homepage …

… braucht vor allen Dingen Zeit. Mein erstes „Web-Projekt“ war die „MM“-Homepage, die seit 2001 existiert. Seitdem ist unglaublich viel passiert, die Art des Webdesigns hat sich vollkommen verändert und durch die Entwicklung freier* „Content-Management-Systeme“ (CMS) entstanden auch ...

Allgemein / Infos

Unterirdische Kunst in Stockholm

Wer in die schwedische Hauptstadt Stockholm kommt, sollte beim dortigen Aufenthalt unbedingt auch mit „Stockholms Tunnelbanan“ – der einzigen U-Bahn in Schweden – fahren, weil sie auf mehr als 90 Haltestellen (davon 48 Stationen unterirdisch) mit den Kunstwerken von über 150 Künstlern ausgeschmückt ist. ...

Die „besonderen“ Momente des Jahres

Die Maßeinheit für „die Länge eines Jahres“ ist die Umlaufbahn unseres Planeten Erde um die Sonne, die 365 Tage (plus ca. 6 Stunden, weshalb alle 4 Jahre ein „Schaltjahr“ mit einem 29. Februar eingelegt wird) dauert und sich in vier Quartale – die Jahreszeiten – gliedert. Nach astronomischer ...

Computer + Technik

Kommentare ohne IP-Adresse speichern

Aus welchem Grund sollte man die „IP-Adresse“ eines Besuchers, der einen Kommmentar zu einem Artikel hinterlassen möchte, überhaupt speichern? Etwa um bei irgendwelchen unangemessenen Kommenta(to)ren die Strafverfolgung zu erleichtern? Kommentare, die nichts Konstruktives zum Thema eines Artikels beitragen ...

Ai kähn sii maj „FAVICONs“ nau!

Wie man ein „Favicon“ als Aushängeschild seiner Homepage den Besuchern zur Verfügung stellt, darüber gibt es eine Menge zu lesen. Im Prinzip benötigt man dafür eine Graphik (wie das Logo der Homepage) oder ein aussagekräftiges Bild im Format „ico“, welches dann im Wurzelverzeichnis der Homepage ...

Spaß + Humor = Ernst

„Postfaktisch“ – Das ist ja ganz was Neues!

Ach, wie schön muss es – damals, vor den Fakten – gewesen sein, als „die Erde“ noch als das Zentrum der Welt angesehen wurde. Sie für eine Scheibe oder gar eine Hohlkugel zu halten, ist noch weitaus krasser. Als dann „ein kluger Kopf“ durch Beobachtung feststellte, dass es sich anders verhalten müsse, wurde dies zunächst abgelehnt und als Hirngespinst abgetan. Ein ihm „nachfolgender kluger Kopf“ – ...

Geh Dichte + Texte

G oo D

Nicht nur im Englischensind es zwei ähnliche Worte: G O D   ⇢   G O T TG O O D   ⇢   G U T Eine Ableitung von „GUT“ scheint sinnvoll.   Alles geschieht möglicherweise folgendermaßen: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Freiwillig, ohne Zwang – der freie Wille, ungezwungen.   Wer etwas tut oder erschafft hat eine Tat begangen und ist für diese verantwortlich.   Ein   „S C H Ö P ...

Musik + Projekte

Rückblick: „Percussion-Festival“ Vechta

Die Homepage des ersten Festivals (2006) war mit einem „Frameset“ ausgestattet, was längst überholt ist. Um auf längere Sicht für die Dokumentation eine bessere Grundlage zu haben, wollte ich beim zweiten Festival im Jahr 2009 ein Content-Management-System (CMS) einsetzen und erinnere mich noch gut daran, ...

Romberg-Sinfonien im Kreishaus Vechta

Die beiden bedeutendsten Vertreter einer Musikerdynastie aus Münster in Westfalen, Andreas und Bernhard Romberg, geboren in Vechta und Dinklage, feiern beide 250. Geburtstag. Einst in ganz Europa bekannt und berühmt, sind die beiden Vettern heute weitgehend vergessen. Mit Unterstützung von Stadt und Landkreis Vechta ...

Ernährung + Umwelt

Buch · „Entsäuerungs Revolution“

Die 12-Wochen-Kur für zu Hause + Endlich richtig entgiften! Übersäuerung kann zu zahlreichen Gesundheitsproblemen führen. Deshalb ist ein Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper so wichtig für das Wohlbefinden. Deutschlands bekannteste Heilpraktikerin, Hannelore Fischer-Reska, hat eine völlig neue Methode für die ...

Pilotstudie zum Wirkstoff Amygdalin

Immer wieder wird behauptet, dass es keine wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit des Inhaltsstoffes „Amygdalin“, der besonders in bitteren Aprikosenkernen in hoher Konzentration enthalten ist, geben würde. Aber bereits im Jahr 2013 wurden Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie in Deutschland ...

Ideen, Leben, Werte

Augentraining · Das „Schielen“ als Methode

Was, wie bitte ??? „Schielen als Methode“ ??? – Da erscheinen bei manchem sicher mehr als nur drei Fragezeichen. Im ersten Moment klingt das einigermaßen abgedreht und durchgeknallt, denn schließlich ist ja für das „räumliche Sehen“ die Zusammenarbeit beider Augen erforderlich, weshalb man also ...

„Vier Augen“ … sehen mehr als Zwei!

Vier sind mehr als zwei, das trifft wohl zu. Die bloße Anzahl der Wahrnehmungsrezeptoren – in diesem Beispiel „Augen“ – ist jedoch nicht allein entscheidend, sondern ebenso die „Sichtweise“, also die Art wie das Betrachtete (das Wahrgenommene) eingeordnet und bewertet wird. Erst so wird aus ...

Responsive ? Webdesign

MAMEDi · Am I Responsive

     

Smartphone · Tablet · Desktop · Laptop

Neuere Webstandards wie „HTML5 und „CSS3“ mit den „Media Queries“ sind die technisch notwendige Grundlage für eine flexible Homepage, die auf das jeweilige Gerät reagiert und die Darstellung anpaßt.

! Was braucht (D)eine Homepage ?

Keksdose

! Struktur ?

Einfach so entsteht keine übersichtliche Struktur, sondern erst durch die sinnvolle Aufteilung des Inhaltes in definierte Bereiche und mit Hilfe geeigneter Plugins. Wichtigste Voraussetzung ist ein klar strukturiertes und sicheres Theme.

Wischeimer

! Pflege ?

Die Technik liefert eine solide Basis, aber Pflege und Aktualisierung des Inhaltes benötigen ebenfalls Sorgfalt, damit alles aufgeräumt und gut organisiert bleibt. Mit ein paar Grundkenntnissen in HTML und CSS läßt sich effizient arbeiten.

Kontakt  @  MAMEDi

Fon  +49 (0) 44 43 / 50 84 54
Mobil  +49 (0) 172 / 5 47 83 52

E-Post:mail@mamedi.de

Manfred Menke
! BLOG @ MM ?

MAMEDi

Schlagzeuger · Komponist · Dipl.-Musikpädagoge · Autor · Mediengestalter

! Manfred Menke + Schlagzeug Dinklage + DEMO-Homepage ?